Wassersport: Segeln



Segler auf der Sechs-Seen-Platte in Duisburg. Fotos: Hans-Joachim Franzen

Segeln ist eine Fortbewegungsart von Booten und Schiffen unter Nutzung des Windes, bei der ein oder mehrere Segel angeströmt werden und einen Vortrieb des Fahrzeugs bewirken.

Segeln wird heutzutage in den Industrienationen fast nur noch als Freizeitaktivität oder Sport betrieben: Eine der schönsten Sportarten, die man auf dem Wasser ausüben kann. Dabei muss man nicht reich sein, um zu segeln. Wer Mitglied eines Segelvereins wird, der kann die vereinseigenen Segelboote nutzen und hat auch die Möglichkeit günstige Segelurlaube zu buchen.

 

Wassersport: Segel- und Yachtzubehör

www.segelservice.com - Segelbekleidung und Zubehör
www.seil-frey.de - Seile- und Netze GmbH
www.yachtshop.de - Bekleidung und Schuhe
www.planenmacherei.de - Planenmacher

 

 



Segeln auf Eckernförder Förde

www.skipperguide.deSkipperGuide ist Online-Revierführer und offene Austauschplattform über die Segelreviere der Welt. Jeder ist eingeladen, seine Revierkenntnisse hier mit anderen zu teilen.

::: www.PRagent.de ::: Pagerank-Service mit JACKPOT-Auszahlung

 
 
Nach oben Springen Zur Startseite