Rafting

Beim Rafting wird mit einem Schlauchboot ein, mehr oder weniger reißender, Fluss befahren. Die jeweiligen Flussabschnitte sind in verschiedene Schwierigkeitsgrade aufgeteilt.

 

 

In den letzten Jahrzehnten ist Rafting, dank neuer Sicherheitsmaßnahmen,  ein verhältnismäßig sicheres Freizeitvergnügen geworden.

 

Rafts (Schlauchboote) gibt es für vier bis zwölf Personen. Die Länge variiert zwischen 3,50 m und 6 m, die Breite zwischen 1,80 m und 2,50 m.



 
 
Nach oben Springen Zur Startseite