Oman



Fischerboot im Oman

Die Küstengewässer Omans gehören zu den fisch- und artenreichsten des Arabischen Meeres & Indischen Ozeans.

 

Tauchen:

Die traditionellen arabischen Schiffe, die Dhow stehen für Taucher bereit. Die Dhows sind sowohl für mehrtägige Fahrten als auch Tagesfahrten geeignet. Bei Mehrtagestouren werden in der Regel 12 Passagiere mitgenommen. Dazu kommen Kapitän, Crew und ein bis zwei Mitarbeiter der jeweiligen Tauchschule. Für Tagesfahrten können die Dhows 25 Passagiere plus Tauchausrüstung mitnehmen.

Fischarten:

Insgesamt wurden mehr als 150 verschiedene Fischarten gezählt. In den gelb, rot und purpurrot gefärbten Korallenriffen lebt eine Unzahl tropischer Fische, darunter Papageienfische, rote und blaue Falkenfische, Löwen- und Schmetterlingsfische. Angler finden ausgezeichnete Möglichkeiten zum Hochsee- oder Strandfischen.

 

Angeln

Die beste Saison ist zwischen September und April, obwohl man den Sailfish und Adlerfische auch in den Sommermonaten fangen kann. Im allgemeinen beissen folgende Fische an: Königsstachelmakrele, Thunfisch, Hammer- und Makrelenhai, Königsbarsch, echter Bonito, Meerbrasse, Jacks und mehr als 10 verschiedene Arten von Giant Trevally.



 
 
Nach oben Springen Zur Startseite