Wassersport in NRW



Wassersport in NRW, aus gutem Grund findet die größte Bootsmesse der Welt in Düsseldorf statt. Fotos: Hans-Joachim Franzen

Nordrhein-Westfalen hat Besuchern und Einheimischen viel für zu bieten. Köln mit Dom, Museen und anderen Sehenswürdigkeiten und Düsseldorf mit Altstadt, Rheinufer und der Königsallee locken Städtetouristen aus aller Welt. Auch das Ruhrgebiet kann imponieren, unter anderem mit zahllosen Industriemuseen. Andernorts finden Geschichts-Fans in NRW's Spuren aus der Römer- und Germanenzeit.

 

Wassersport:Lieben Sie Segeln, Surfen, Wasserski, Tauchen oder Jetski? Auch dies ist in NRW gut möglich.
Nordrhein-Westfalen bietet unzählige Wassersport-Möglichkeiten. Über 350 Kilometer Kanäle, 1.500 Kilometer Flüsse und mehr als 200 Seen laden Wassersport-Fans ein. Die Rurtalsperre bei Aachen, die Biggetalsperre bei Olpe und der Möhnestausee bei Soest sind die größten Binnenseen des Landes. Und an der Grenze zu den Niederlanden, z.B. an den Maas-Seen bei Roermond gibt es viele Möglichkeiten zum Wassersport.

Und aus gutem Grund findet die größte Bootsmesse der Welt im nordrhein-westfälischen Düsseldorf statt, schließlich leben im bevölkerungreichsten Bundesland viele Wassersportfreunde. Und auch Besucher aus anderen Bundesländern, wie Rheinland-Pfalz oder Niedersachsen und Gäste aus den Niederlanden, Belgien oder Luxemburg haben es nicht weit. Über die Flughäfen Düsseldorf und Köln kommen außerdem Wassersportfreunde aus Süd- und Nordeuropa und natürlich auch aus Übersee.

Seen in NRW



Eine Segelyacht wird besichtigt

Zahlreiche Stauseen und Baggerseen unterschiedlicher Größe bieten Badespass und das meist bei allerbester Wasserqualität, denn viele Stauseen dienen als Trinkwasserreserven, bekannt sind die großen Stauseen im Sauerland und Bergischen Land sowie der Rursee in der Eifel und die Xantener Nord- und Südsee am Niederrhein, der Baldeney-See in Essen oder viele weiteren Seen im ganzen Land...

Surfvorschläge

Wassersport-Freunde – Hamm

Ein großer Verein mit verschiedenen Abteilungen im Bereich Wassersport. Unter anderem: Sportfischen, Bootssport und Seesport. Etwas verwirrend, beim Surfen auf der Seite geht jedes Mal ein neues Browser-Fenster auf. Warum?

 

Yachtschule Nautico

www.nautico-essen.de (Linkvorschlag von Wolf-D. Reichelt) Kurse werden in folgenden Städten abgehalten: Essen, Düsseldorf, Ratingen, Mönchengladbach, Leverkusen, Dortmund, Oberhausen, Duisburg, Bielefeld-Lemgo, Köln und Emmerich. Außerdem finden Sie auf der Internetseite viele Informationen rund um den Wassersport.

 

Wasserland Eifel-Ardennen

Die Webseite www.eifel-ardennen-wasserland.com informiert in vier Sprachen über die Wassersportmöglichkeiten im deutsch-belgischen Grenzraum. Neben Wassersportrevieren werden auch Informationen für Radfahrer dargestellt.



 
 
Nach oben Springen Zur Startseite